Reverbnation: Fan-Management & iTunes

20/08/2010 at 11:56

Was vielen Distributionsplattformen im Internet fehlt, ist der Promo-Aspekt. Reverbnation scheint diese in den Vordergrund zu rücken. Auf den ersten Blick sieht dieses System wirklich klasse aus. Man kann professionelle E-mail-Verteiler mit Fan-Details anlegen und nutzen, Statusmeldungen auf MySpace, Facebook und Twitter managen und sogar einen kostenlosen Gig-Finder nutzen, der einem Venues weltweit vorschlägt… und das sind nur die Hauptfeatures für Musiker. Label, Management, Venues und Fans selbst haben diverse Optionen. Schaut es Euch mal an.

Reverbnation Homepage

Mich würde sehr interessieren, wer in Deutschland dieses System nutzt. Es ist – wie so oft – eine US-Geburt, hat aber den Anschein, als wenn man es auch als Musiker in Europa nutzen könnte. ABER: Werden europäische Adress-Formate unterstützt? Kann man sich Einnahmen aus iTunes auf ein deutsches Konto auszahlen lassen, etc. Ich werde mir das System in einer ruhigen Minute mal zu Gemüt führen. In der Zwischenzeit: Wenn Ihr Erfahrungen damit gemacht hat, lasst es uns wissen: Resonanz PR bei Facebook

Advertisements

Entry filed under: Coole Sachen, Distribution, Fankommunikation, Networking, Social Media. Tags: , , , , , , , .

Partnerbörse für Musikprojekte F.A.T.T. – Wie jede Künstler-Website sein sollte


Kalender

August 2010
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Most Recent Posts


%d Bloggern gefällt das: