Wovon lebt ein Musiker?

02/06/2010 at 16:46 Hinterlasse einen Kommentar

Das Einkommen von Musikern ist vielen ein Rätsel, nicht zuletzt vielen Musikern selbst. Eine These, die schwindenden Verkäufe und somit Einnahmen aus Tonträgerverkäufen digital auszugleichen. YouTube und Myspace verdienen bekanntermassen durch Werbung auf Seiten mit Musik. Wäre es nicht prima, wenn Künstler an diesen Werbeeinnahmen teilhaben koennten?

Theoretisch ja, praktisch muss man dann schon SEHR viele male gespielt werden, wie auf informationisbeautiful.com sehr anschaulich dargestellt wurde:

Also, eher keine Wunderlösung. Die gute Nachricht: Noch immer machen CDs ca. 80% der Einnahmen der Label aus. Man kann also noch mit ihnen Geld verdienen. Das Problem bleibt nach wie vor die Eigenvermarktung.

Advertisements

Entry filed under: Vertrieb. Tags: , , , .

Kurz und geheim Lass andere Bands Dich empfehlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kalender

Juni 2010
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Most Recent Posts


%d Bloggern gefällt das: