Kachingle: Zeig, dass Du’s magst, Teil 2

18/05/2010 at 09:21

Über Flattr.com hatte ich schon berichtet (Klein Vieh macht auch Mist), nun ist mir ein ähnlicher Service aufgefallen, der genauso vielversprechend ist: kachingle.com.

Kachingle.comDie Idee? Du bezahlst jeden Monat 5 Dollar (ca 3,50 Euro) und markierst Deine Lieblingssites (diese brauchen eine Kachingle-Einbindung). Am Monatsende berechnet der Kachingle, welche dieser Sites am meisten von Dir besucht wurden und verteilt das Geld entsprechend.

Sites können Musik beinhalten, Texte, Videos, Gedichte, Nachrichten oder Familienfotos. Spannend, finde ich. Wie bei Flattr.com ist auch hier eine gewisse Masse an Lesern nötig, um wirklich Geld zu verdienen. ABER: Da dies schon der zweite Service ist, mit dem Leser Inhalte, die ihnen gefallen belohnen können. Unabhängig von Werbung.

Ich bin sicher, es wird noch mehr solche Dienste geben und freue mich schon drauf 🙂 Habt Ihr auch welche gefunden oder setzt vielleicht schon welche ein? Gerne würde ich von Euren Erfahrungen damit hören.

Hier noch ein Video (englisch), dass erklärt, wie es funktioniert.

Advertisements

Entry filed under: Vertrieb. Tags: , , , , , .

Leondra: Noch ein Netzwerk… Jamie Lidell: Song to take away


Kalender

Mai 2010
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Most Recent Posts


%d Bloggern gefällt das: