First Follower: Wie schaffe ich den Durchbruch?

20/04/2010 at 19:51

Viele Künstler aber auch Geschäftsleute denken noch immer, sie müssen die ersten mit einer Idee sein. Nur dann haben sie einen Vorsprung und können reich und berühmt werden. Denken sie. Inzwischen gibt es so einige Zweifler. Susan in New York stellte mir kürzlich die Frage, wer wirklich einen First Mover Advantage langfristig ausgebaut habe. Spontan fiel mir keiner ein. Die Ramones? Die Sex Pistols? Elvis? Bill Hailey?

Derek Sivers brachte dann die Idee des First Followers auf: Nicht der erste, der eine verrückte Idee hat, schiebt den Markt an und beginnt eine Bewegung. Nein, ohne den First Follower, also den ersten, der mitmacht, kann er auch weiterhin als einsamer Verrückter dastehen.

Hier das, wie ich finde, sehr eindrucksvolle Video.

Think about it.

Mehr großartige Inspiration direkt bei Derek Sivers: http://sivers.org/

Advertisements

Entry filed under: Coole Sachen, Strategie.

Consonanz à 4: Presseplatzierung Soundcloud: Social Kundenservice


Kalender

April 2010
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Most Recent Posts


%d Bloggern gefällt das: